Arbeitslosen-Initiative Dresden e.V.

    Wir informieren Sie kostenfrei und kompetent u. a. zu den Themen:


     Arbeitsrecht    
    • Arbeits- und Aufhebungsverträge
         
    • Geltendmachung von ausstehenden
      Lohn- oder Gehaltszahlungen
         
    • Kündigungen, Arbeitszeugnisse

    Sozialgesetzbuch II    
    • Arbeitslosengeld II (Hartz IV)
         
    • Befreiung von der Rundfunkbeitragspflicht
         
    • (Neben-)Einkommen, Vermögen
         
    • Sanktionen
         
    • Widersprüche und Überprüfungsanträge

    Sozialgesetzbuch III    
    • Arbeitsförderung
         
    • Arbeitslosengeld I
         
    • Insolvenzgeld
         
    • Rechte und Pflichten bei Eintritt
      und während der Arbeitslosigkeit
         
    • Sperrzeiten
         
    • Widersprüche

    Sozialgesetzbuch XII
       
    • Hilfe zum Lebensunterhalt
         
    • Grundsicherung im Alter und
      bei Erwerbsminderung

    Rente:    
    • Auskunft zu Altersrenten, Renten wegen verminderter
      Erwerbsfähigkeit und Hinterbliebenenrenten

    Zusätzliche Hilfe:    
    • Ausfüllen von Anträgen
         
    • Kontakt mit Ämtern

     

    Bitte beachten Sie folgende Hinweise!


         
    • Unsere Sozialberatung ist für Sie kostenlos. Sie erfolgt – mit Ausnahme zum Thema Rente – ohne vorherige Terminvereinbarung zu unseren Sprechzeiten in unserem Beratungsbüro. Eine telefonische oder Online-Beratung findet nicht statt!
    • Wir machen darauf aufmerksam, dass wir 15 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten – bei größerem Besucherandrang u. U. auch schon eher – keinen Einlass mehr gewähren möchten.
         
    • Bitte haben Sie auch Verständnis dafür, dass wir in Fällen, in denen Sie bereits anwaltlich vertreten sind, keine Beratung vornehmen.
         
    • Wenn es Ihnen um Verträge, Behördenschreiben oder an Sie gerichtete Briefe geht, bringen Sie diese Unterlagen bitte mit. Unsere wechselnden, ehrenamtlich tätigen Berater können Sie genauer beraten, wenn sie diese Schriftstücke in der Hand halten und selbst lesen können.

       
    • Unsere Inanspruchnahme erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte unserer Beratungen, insbesondere nicht für die Aktualität, die Richtigkeit und die Vollständigkeit der gegebenen Auskünfte und Informationen. Diese sind grundsätzlich allgemeiner Art und stellen keine Rechtsberatung dar.

       
    • Falls Sie Rechtsberatung oder Rechtsdienstleistung wünschen, wenden Sie sich bitte unbedingt an eine/n Rechtanwalt/Rechtsanwältin oder an eine der anwaltlichen Beratungsstellen, bei denen auch Beratungshilfe möglich ist.

    LH DD
       
    • Unser Verein wird durch das Sozialamt der Landeshauptstadt Dresden gefördert.